Pfefferminzbonbons

Nach unten

Pfefferminzbonbons

Beitrag von Ucalegon am Mo Jan 30, 2017 6:20 pm

Pfefferminzbonbons... Klingt vielleicht ziemlich uninteressant, aber diese kleinen Bonbons bekommen viel zu wenig Aufmerksamkeit. Gemacht sind sie ja aus Pfefferminze. Pfefferminze entstand durch eine zufällige Kreuzung von Bach- und Waldminze und wurde 1696 in England entdeckt. Sie wird sowohl als Heilpflanze geschätzt, als auch wegen des frischen Geschmacks, der auf den hohen Anteil an Menthol im ätherischen Minzöl zurückzuführen ist. Desweiteren: Wusstet ihr, dass Pfefferminzbonbons bei Husten nicht nur wegen ihres Mentholgehalts helfen, sondern in erster Linie wegen des enthaltenen Zuckers?
Was haltet ihr von Pfefferminzbonbons:
Ucalegon
avatar
Ucalegon

Anzahl der Beiträge : 45
Punkte : 48
Anmeldedatum : 30.01.17

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Kratos am Di Jan 31, 2017 10:23 pm

Ich persönlich bin kein besonderer Fan von Pfefferminzbonbons - irgendwie mag ich die nicht. Aber ich muss zugeben, bis ich den Thread hier las, dachte ich irgendwie immer, dass Pfefferminze wild wachsen würde. :'D
Auf jeden Fall find ich das ziemlich faszinierend. Und auch, dass der Zucker zur Heilsamkeit bei Husten führt.
Also, eigentlich wusste ich gar nichts über sie, aber das ist interessant.
Ich schätze an Pfefferminzbonbons eigentlich vor allem, diesen frischen Atem. Also, ich denke, das geht allen so xD

_________________
Wir sind aus Kälte, Hass und Zärtlichkeit,
Wir stehen gegen uns're Angst,
Wir sind Geschöpfe einer neuen Zeit -
Und wir bevölkern dieses Land.

avatar
Kratos

Anzahl der Beiträge : 275
Punkte : 354
Anmeldedatum : 07.01.17
Alter : 20
Ort : Vorhof der Hölle

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Ucalegon am Mi Feb 01, 2017 11:07 am

Ja, aber den frischen Atem haben heute alle Bonbons, weil die einfach Menthol zugeben. Böse Industrie.
Gibts hier eigentlich eine Wörterregel? EDIT: Regeln noch einmal gelesen
avatar
Ucalegon

Anzahl der Beiträge : 45
Punkte : 48
Anmeldedatum : 30.01.17

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Kratos am Mi Feb 01, 2017 8:35 pm

Oh, ich sollte mich echt besser informieren. Very Happy
Was sind deine Lieblingspfefferminzbonbons?
Machen Mentholzigaretten dann auch frischen Atem???

_________________
Wir sind aus Kälte, Hass und Zärtlichkeit,
Wir stehen gegen uns're Angst,
Wir sind Geschöpfe einer neuen Zeit -
Und wir bevölkern dieses Land.

avatar
Kratos

Anzahl der Beiträge : 275
Punkte : 354
Anmeldedatum : 07.01.17
Alter : 20
Ort : Vorhof der Hölle

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Ucalegon am Do Feb 02, 2017 10:50 am

Ja, Pfefferminzbonbons sind wichtig!
Ummm, das ist schwierig, sehr. Wahrscheinlich immer noch diese komischen russischen Bonbons aus dem Dorfkiosk.Waren die ersten, die ich je gegessen habe und außer mir schmecken die niemandem. :-)
avatar
Ucalegon

Anzahl der Beiträge : 45
Punkte : 48
Anmeldedatum : 30.01.17

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Kasper am Mo März 06, 2017 9:56 pm

Unterhaltet ihr euch hier ernsthaft übre Pfefferminzbonbons...? Bin dabei.

Für mich sind sie recht wichtig, weil ich nicht unbedingt nach Zigarettenrauch riechen möchte, wenn ich mit den Kids rumhänge. Also schieb ich mir nach der Pause einen ins Maul. Oder wenn man mal aus dem Mund riecht wie eine Wasserleiche.

Schätze ich mag Pfefferminzbonbons aber sowieso mehr als andere, süße, Bonbons. Das heißt wenn ich Bonbons will, fällt meine Wahl sowieso auf die.
Meine Lieblingsbonbons sind die von Fishermen's Friend. <:
avatar
Kasper

Anzahl der Beiträge : 40
Punkte : 45
Anmeldedatum : 02.02.17
Alter : 22
Ort : Watchpoint: Gibraltar

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Ucalegon am Fr Jun 16, 2017 10:11 pm

Interessante Begründung. Ich habe noch gar nicht daran gedacht, dass sie auch gegen Mundgeruch helfen. Also definitiv etwas für Kaffeetrinker. Es gibt aber durchaus süße Pfefferminzbonbons.
avatar
Ucalegon

Anzahl der Beiträge : 45
Punkte : 48
Anmeldedatum : 30.01.17

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Nadelpelz am Do Jun 22, 2017 6:59 pm

Ich mag Pfefferminzbonbons eigentlich sehr gerne, die meisten sind mir nur leider zu süß, darum nehme ich auch gerne mal dann di extra scharfen. Das "problem" ist das ich immer automatisch anfange sie zu zerkauen oder mir mit ihnen den Gaumen kaputt mache, was zwar eher passiert wenn ich sehr gestresst bin oder ich sie zu regelmäßig nehme. In meiner Klasse sind die, besonders von Fishermen's Friend, sehr beliebt, weshalb die immer sehr schnell weg sind sobald man sie aus der tasche holt.

_________________
Tausend Nächte
lieg ich da
Tausend Nächte
Wolkenklar
Jede Nacht
ein Stückchen mehr
träume ich vom weiten Meer
Tausend Nächte
ohne schlaf
nach Tausend Nächten
ich es traf...
nach Tausend Nächten
wird mir klar
dies ist meine Heimat, Ja.

avatar
Nadelpelz

Anzahl der Beiträge : 258
Punkte : 260
Anmeldedatum : 26.02.17
Alter : 15
Ort : In der abseite

Nach oben Nach unten

Re: Pfefferminzbonbons

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten